Landschaften

Alle Dinge sind miteinander verbunden.
Was die Erde befällt, befällt auch die Söhne und Töchter der Erde.

Niederrhein I

„Der Niederrheiner an sich weiß nichts, kann aber alles erklären!“
- Hanns Dieter Hüsch -

131 Bilder

Niederrhein II

„Das Wesen des Niederrheinischen ist die Kunst der reinen Vermutung, seine sprachliche Form ein hemmungslos assoziierendes Schwadronieren .... Der Satzbau ist wie die Gegend: weit und ungegliedert.“
- Christof Siemens -

172 Bilder

Niederrhein III

Man muss nicht darauf sehen, woher die Dinge kommen, sondern wohin sie gehen.
- Lucius Annaeus Seneca -

135 Bilder

Bauernland

Es ist das doppelte Glück des Lebens in der Provinz, daß die Kraft, die die Heimeligkeit verlogen macht, immer wieder stark genug ist, die Verlogenheit heimelig zu machen.
- Nikolaus Cybinski -

111 Bilder

Dörfer

„Es ist nicht gut, der Poet im Dorf zu sein.“

49 Bilder

Wintertag

„Ein schöner Wintertag macht keinen lustigen Vogel.“

17 Bilder

Parks und Botanische Gärten

Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt.
- Aleksej Andreevic Arakceev -

63 Bilder

Waldluft

In jedem Baum wohnt ein Geist und sein Wohlergehen zu beeinträchtigen, belastet die Stätte mit Unglück.
- Asiatische Weisheit -

25 Bilder

Seeluft

... und Möwengeschrei in meinen Ohren.

7 Bilder

In den Städten

..... ohne Alice

108 Bilder

Duisburg am Rhein

Rheinufer bei Duisburg - Homberger Rheinwiesen

20 Bilder

Innenhafen Duisburg

Duisburg Innhafen Umbau

23 Bilder

Landschaftspark Duisburg Nord

Alles was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand.

46 Bilder

Landschaftspark Duisburg Nord II

Castle made of sand

13 Bilder

Xanten

Xantener Stadtansichten

69 Bilder

Die Brücke

Niemand kann dir die Brücke bauen, auf der gerade du über den Fluß des Lebens schreiten mußt, niemand außer dir allein.
Friedrich Nietzsche

20 Bilder

Wolkenatlas

Wir begegnen einander, nur um uns zu trennen. Wir kommen und gehen, wie die weißen Wolken.
- Ryokan -

37 Bilder

An Bahnhöfen

Das Leben ist doch nur ein Kommen und Gehen.

21 Bilder

Durchgang

Man sagt zwar, die Zeit vergeht. Aber eigentlich vergehen wir und die Zeit bleibt. Wenn wir tot sind, ist die Zeit immer noch da. Also können wir nur das Unbeständige dokumentieren.
- Michael Ruetz -

8 Bilder